sofort beziehbares Sommerhaus in Brieselang mit viel Potential

Exposé bei Immowelt
Sommerhaus in Brieselang Wintergarten, Südosten
Sommerhaus in Brieselang Wohnzimmer II, Südwestansicht

Im Alleinauftrag der eingetragenen Eigentümerin biete ich in begehrter Wohnlage in Brieselang (Nord) dieses im Jahr 1989 errichtete und in den Jahren 2002 und 2008 erweiterte und modernisierte Sommerhaus – wg. Umzugs ins betreute Wohnen – zum Verkauf an. Das auf dem 712 m² großen Flurstück 465 der Flur 2 errichtete Haus mit den Außenmaßen 10,56 m x 6,93 m bietet auf ca. 62 m² Wohn- und Nutzfläche genügend Platz für eine kleine Familie. Es ist in massiver Bauweise errichtet und später teilweise mit Holz verkleidet worden. Eine ca. 40 m² große Holzgarage rundet diese Immobilienangebot ab.

Das Sommerhaus ist normal ausgestattet und wird über eine Gas-Therme beheizt, die auch das Warmwasser aufbereitet. Für behagliche Wärme im Wohnzimmer II sorgt zudem ein rustikaler Kaminofen.

Raumaufteilung:
Durch den lichtdurchfluteten Wintergarten (Anbau) gelangt man ins ursprüngliche Bestandsgebäude mit einer kleinen Küche (rechts) und dem gefliesten Duschbad/Toilette (geradeaus). Linke Hand das kuschelige Schlafzimmer und die beiden Wohnzimmer I und II (Anbau) mit Zugang zum Garten und zur Waschküche (Anbau).

Link zum Grundriss
Link zum Energieausweis

Besichtigungstermine:
Eine Außenbesichtigung kann jederzeit selbst vorgenommen werden, der Zutritt zum Grundstück und zum Gebäude ist nach telefonischer Vereinbarung nur in Gegenwart des Maklers möglich, der allerdings auch nur 5 Minuten vom Objekt entfernt wohnt.

Kaufpreis: 315.000,00 EUR zuzüglich einer Provision von 21.924,00 Euro incl. 16% Mehrwertsteuer (= 6,96 % des Kaufpreises). Es handelt sich hierbei um ein provisionspflichtiges Maklerangebot. Die Provision ist bei Beurkundung des notariellen Kaufvertrages fällig, und vom Käufer zu zahlen.

Zur Kontaktanfrage

Baugrundstück 918 qm (bauträgerfrei) in Schönwalde-Glien

Baugrundstück 918 qm (bauträgerfrei) in Schönwalde-Glien

Im Alleinauftrag der durch Erbscheine legitimierten Erben nach Anna Berger biete ich in begehrter Schönwalder Wohnlage (Ahornallee 20) dieses rechteckig geschnittene Baugrundstück mit 20 m Straßenfront und einer Tiefe von ca. 45 m – abgeschoben und müllbereinigt – zum Verkauf an, Der Abschluss dieses Grundstücksgeschäftes erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der beiden ausgewiesenen Erben. Kaufangebote – gern mit Bonitätsnachweis – sind an den Makler zu richten. Das aus dem Flurstück 13 der Flur 16 bestehende Grundstück ist nicht bauträgergebunden und kann entsprechend dem Bebauungsplan 05, Baumalleen; idealerweise mit einem 2-vollgeschossigen Einfamilienhaus auf 140 m² Grundfläche bebaut werden, wobei das zweite Vollgeschoss als Dachgeschoss ausgebildet sein muss. Die Erschließung mit allen Medien ist strassenseits gegeben, wobei die Ahornallee bereits befestigt und asphaltiert ist.

Neben dem Kaufpreis sind vom Käufer auch die Kosten des notariellen Kaufvertrages und seiner Durchführung zu tragen.

Gern vermittele ich dem Käufer eine Ankaufs-/Baufinanzierung zu günstigsten Konditionen, wenn zumindest die Erwerbsnebenkosten aus Eigenkapital bezahlt werden können.

Kaufpreis: 299.000,00 EUR

Zur Kontaktanfrage

Gewerbegrundstück mit B-Plan in Nauen OT Kienberg

Exposé bei Immowelt
Gewerbegrundstück mit B-Plan in Nauen OT Kienberg

Angeboten wird die bereits überwiegend mit Knochensteinen befestigte und als Mischgebiet ausgewiesene Gewerbefläche an der Dorfstraße 135/137 in zweiter Reihe im OT Kienberg der Stadt Nauen (Flurstücke 742 und 743) – im angehängten Bebauungsplan mit MI 2 bezeichnet. Im MI 2 gilt eine GRZ von 0,2, die ggf. um 50% überschritten werden darf. Für die Errichtung einer baulichen Anlage wird eine Firsthöhe von max. 6,50 m über der Fahrbahnmitte der Dorfstraße (Höhenbezugspunkt) festgesetzt. Ansiedeln dürfen sich sonstige, nicht wesentlich störende Handwerksbetriebe sowie Garten- und Landschaftsbaubetriebe.

In der Dorfstraße sind alle technischen Medienträger vorhanden, so dass der Anschluss des angebotenen Grundstückes an die zentralen Ver- und Entsorgungsnetze grundsätzlich gewährleistet ist.

Kaufpreis: 160.00,00 EUR zuzüglich einer
Provision von 11.136,00 Euro incl. 16% Mehrwertsteuer (= 6,96 % des Kaufpreises). Es handelt sich hierbei um ein provisionspflichtiges Maklerangebot. Die Provision ist bei Beurkundung des notariellen Kaufvertrages fällig, und vom Käufer zu zahlen.

Zur Kontaktanfrage

Baugrundstück 529 m² (bauträgerfrei) in Schönwalde-Glien im Bieterverfahren

Baugrundstück 529 m² (bauträgerfrei) in Schönwalde-Glien im Bieterverfahren

Wachtelsteig 9, trapezförmig geschnittenes, 529m² großes Baugrundstück ohne Bauträgerbindung mit ca. 20 m Straßenfront und Wochenendhäuschen zum Abriss.

Im Alleinauftrag der Erbengemeinschaft nach Otto und Lina Siewert biete ich in begehrter Schönwalder Wohnlage dieses Baugrundstück – so wie es steht und liegt – zum Verkauf gegen Höchstgebot an, mindestens jedoch zum Verkehrswert, der 99.900,00 Euro beträgt. Die Veröffentlichung auf dieser Website stellt keine Ausschreibung im Sinne förmlicher Verfahren, etwa nach VOB/VOL dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten. Ein Rechtsanspruch auf Erwerb leitet sich daraus nicht ab. Für den Inhalt und die Richtigkeit der Angaben wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Der Abschluss dieses Grundstücksgeschäftes erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesamtes für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen und aller anderen bereits ermittelten Miterben.

Kaufangebote für das gesamte Objekt – gern mit Bonitätsnachweis – sind an den Makler zu richten. Annahmeschluss ist der 10.07.2020, 24.00 Uhr.

Das aus dem Flurstück 112 der Flur 15 bestehende Grundstück kann entsprechend dem Bebauungsplan Nr. 06 „In den Steigen“ mit einem Einfamilienhaus mit zwei Vollgeschossen auf 100 m² Grundfläche bebaut werden, wobei das das zweite Geschoss als Dachgeschoss auszubilden ist.

Die Erschließung mit allen Medien ist gegeben.

Kaufpreis: 99.900,00 EUR zuzüglich 6.953,04 Euro incl. 16% Mehrwertsteuer (= 6,96 % des Kaufpreises) Provision. Es handelt sich hierbei um ein provisionspflichtiges Maklerangebot. Die Provision ist bei Beurkundung des notariellen Kaufvertrages fällig, und vom Käufer zu zahlen.

komplett eingerichtetes Turmhaus von NCC in Wendisch-Rietz am Scharmützelsee

komplett eingerichtetes Turmhaus von NCC in Wendisch-Rietz am Scharmützelsee

Im Alleinauftrag des eingetragenen Eigentümers biete ich in begehrter Wohnlage in Wendisch-Rietz – 500 m vom Badestrand entfernt – dieses hochwertigst ausgestattete Einfamilienhaus (Baujahr ca.2008) – so wie es steht und liegt – mit allen Möbeln, Elektrogeräten und Ausstattungsgegenständen umständehalber (Todesfall) zum Kauf an.

Das ca. 500 qm große Grundstück mit Süd-West-Terrasse besteht aus der Bauparzelle und 1/11 Miteigentumsanteil an dem sog. Bachlauf. Das darauf errichtete Einfamilienhaus ist 2008 von der Fa. NCC in solider, da massiver Bauweise errichtet und von den Eigentümern mit vielen liebevollen Details und hochwertigen Extras ausgestattet worden.

Bei der Kaufpreisfestsetzung ist berücksichtigt worden, dass der Eigentümer sämtliche Möbel (Betten, Schränke, die Einbauküche und viele Accessoires) sowie Elektrogeräte (3 Fernseher, Computer, Waschmaschine, Trockner etc.) im Wert von über 50.000 Euro im Objekt belassen möchte. Diese könnten in einem separaten Kaufvertrag (grunderwerbsteuerfrei) veräußert werden.

Das Haus wurde von den Eigentümern, die in Falkensee bei Berlin wohnen, nur als Sommerhaus benutzt und ist deshalb in einem entsprechend guten Zustand.

Festpreis: 449.000,00 EUR keine Provision, da Direktverkauf vom Eigentümer.

grundsolides EFH mit Potential in Brieselang (Bahnhofsnähe)

grundsolides EFH mit Potential in Brieselang (Bahnhofsnähe)

Reuterstraße 8 in Brieselang

Im Alleinauftrag biete ich in begehrter Wohnlage in Brieselang – 1.000 m vom Bahnhof entfernt – dieses grundsolide Einfamilienhaus in einfacher Ausstattung(Baujahr ca.1930), aber mit viel Potential und mit Ausbaureserve im hinteren Gartenbereich wegen Umzugs der Eigentümerin ins Altenheim zum Kauf an.

Das 897 m² große Grundstück besteht aus dem Flurstück 180 der Flur 5. Das darauf errichtete Einfamilienhaus mit Kunstoffenstern aus 1990 und Jalousien im EG ist solide gebaut und unterkellert. Auf einer Grundfläche von 8,50 m x 8,50 m und einem vorgesetzten Erker über beide Geschosse (2 x 3 m ) sind ca. 130 m² Wohnfläche entstanden, die sich wie folgt aufteilen: im EG ein großes, sonnenlichtdurchflutetes Wohn-/Esszimmer (ca, 30 m²), eine Küche mit Kammer und ein Badezimmer; im OG befinden sich das Schlafzimmer und zwei Kinderzimmer. Der Dachboden ist begehbar und ausbaufähig, und auch der ca. 2 m hohe Vollkeller, wo die ca. 20 Jahre alte Gasheizung mit Warmwasserspeicher der Fa. Wolf untergebracht ist, kann vielfältig genutzt werden. Der Grundriss des umbaufähigen Hauses ist sehr variabel, der Original-Grundriss ist nicht mehr auffindbar.

Im hinteren Grundstücksteil befindet sich eine Ausbaureserve. So könnte auf den Fundamenten der alten Schuppen – analog zum linken Nachbargundstück Nr. 9 – auf 50 m² ein neuer Garagentrakt oder ein Saunahaus genehmigungsfrei entstehen.

Bei der Kaufpreisfestsetzung ist bereits berücksichtigt worden, dass das Haus renovierungsbedürftig ist und das Dach, dessen Konstruktion allerdings bis auf einen Balken in einwandfreiem Zustand ist, neu eingedeckt werden sollte. Die Gewerke Sanitär und Elektrik sollten ebenfalls auf den neuesten technischen Stand gebracht werden.

Kaufpreis: 299.000,00 EUR ohne Provision

bezugsfreie 2-Zimmer ETW in gepfl. Wohnanlage mit Grünblick

bezugsfreie 2-Zimmer ETW in gepfl. Wohnanlage mit Grünblick

Rockenhausener Str. 4 in 13583 Berlin

optimal geschnittene 2-Zimmerwohnung im 2. OG mit Südbalkon in einer überwiegend von Selbstnutzern bewohnten Wohnanlage (nur 40 Einheiten) am Spekte-Grünzug. Ein begrünter Innenhof sorgt für zusätzlichen Wohnkomfort. Die Wohnanlage befindet sich in einem gepflegten Zustand, weil in den letzten Jahren aufgrund der hohen Instandhaltungsrücklage (rd. 170.000 Euro) immer wieder Ausbesserungen und Modernisierungen durchgeführt werden können. Zu der Wohnung gehört ein ca. 10 qm großer Kellerraum.

Die auf dem Grundstück vorhandenen Stellplätze stehen im Gemeinschaftseigentum und können von allen Eigentümern bzw. deren Mieter benutzt werden.

Die Eigentümerin ist eine ältere Dame, die altersbedingt in eine Seniorenwohnanlage umsiedeln und deshalb zeitnah bezugsfrei verkaufen möchte. Innenbesichtigungen sind nur nach vorheriger Anmeldung mit dem Anbieter möglich.

Der Anbieter vermittelt zudem gern eine Finanzierung zu günstigsten Konditionen.

Kaufpreis: 114.000,00 EUR ohne Provision, da Eigentümer-Direktverkauf

120 qm Eigentumswohnung mit 100 qm Dachterrasse in Falkensee (Falkenhagener Alpen)

120 qm Eigentumswohnung mit 100 qm Dachterrasse in Falkensee

An der Berchtesgadener Str. 47 in Falkensee wird bis Sommer 2016 im I. Bauabschnitt diese Stadtvilla (alle Details des Innenausbaus sind noch vom Käufer bestimmbar) auf dem 727 m² großen Grundstück fertiggestellt. Die Villa besteht aus zwei in sich abgeschlossenen Einheiten nach dem WEG mit jeweils ca. 120 m² Nutz-/ Wohnfläche. Während der barrierefreien Wohnung 1 im EG die gesamte, alleinige Nutzung des Gartens nebst ebenerdiger Terrasse(ca. 366 m²) zugeordnet ist, wurden der hier angebotenen Wohnung 2 im OG zwei große Balkone und die herrliche Terrasse auf dem Dach (ca. 97 m²) zur alleinigen Nutzung zugewiesen. Zu beiden Wohnungen gehören jeweils zwei Kfz-Stellplätze vor dem Haus. Die Grundrisse bieten jeweils genügend Raum für eine Familie mit 2 Kindern (zwei Bäder und zwei Kinderzimmer pro Wohnung !).

Die Wohnung kann im malerfertigen Zustand, also voll erschlossen und verputzt mit Fußbodenheizung und vollständiger Elektroinstallation als „Rohling“ für 265.000 Euro oder nach freier Auswahl der Ausstattungsmerkmale „schlüsselfertig“ zum Angebotspreis erworben werden.

Gern führe ich mit Interessenten auch eine Baustellenbesichtigung durch, bei der weitere Details besprochen werden können.

Der Anbieter hat den Bau vorfinanziert und vermittelt gern auch eine Anschlussfinanzierung zu günstigsten Konditionen!

Kaufpreis: 285.000,00 EUR zzgl. 20.349,00 EUR Maklercourtage incl. 19% Mwst. , die vom Käufer bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages zu zahlen ist.